Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

Fachbereich Fische

Die Hauptaufgabe der Fischtierärzte ist die Gesundheitskontrolle der Fischbestände sowie die Verbesserung der Haltungsbedingungen. Dabei werden bei Bestandsbesuchen im Rahmen der Eigenkontrollen von den qualifizierten Tierärzten Fisch- und Wasserproben entnommen und untersucht. Im Falle eines Seuchenausbruchs werden in Zusammenarbeit mit dem Fischzüchter und der zuständigen Veterinärbehörde vom FGD Sanierungsprogramme vorgeschlagen und durchgeführt. Ebenfalls steht der FGD mit allen Dienstleistungen privaten Fischhaltern und Fischereivereinen zur Verfügung und führt auf Anforderungen auch Untersuchungen in Wildfischpopulationen und Freigewässern durch.


Sprechstelle des FGD für Ober- und Niederbayern, Schwaben:

Dr. Peter Scheinert
Fachtierarzt für Fische
Fachabteilungsleiter Fischgesundheitsdienst
Spezialgebiete: Salmoniden, Salmonidenzucht, Diagnostik von Fischkrankheiten

Tel.: 089/9091 - 238
Fax: 089/9091 - 388
Email:   


Dr. Peter Steinbauer
Fachtierarzt für Fische
Spezialgebiete: Salmoniden, Salmonidenzucht, Diagnostik von Fischkrankheiten

Tel.: 089/9091 - 261
Fax: 089/9091 - 388
Email:   


Sprechstelle des FGD in Oberpfalz / Oberfranken:

Herr Johannes Bachmann
Tierarzt
Spezialgebiet: Allgemeine Fischzucht & Karpfenteichwirtschaft

TGD- Geschäftsstelle Ansbach c/o Haus der Fischerei
Naglerstr. 50 Maiacher Straße 60d
91522 Ansbach 90441 Nürnberg
Tel.: 0981/97201-0 Tel.: 0911/4807312
Fax: 0981/97201-29 Fax: 0911/94181438
Email:


Sprechstelle des FGD in Mittelfranken / Unterfranken:

Herr Johannes Bachmann
Tierarzt
Spezialgebiet: Allgemeine Fischzucht & Karpfenteichwirtschaft

TGD- Geschäftsstelle Ansbach            c/o Haus der Fischerei
Naglerstr. 50 Maiacher Straße 60d
91522 Ansbach 90441 Nürnberg
Tel.:     0981/97201-0 Tel.:     0911/4807312
Fax:     0981/97201-29 Fax:     0911/94181438
Email:   



Weitere Fischgesundheitsdienste Deutschlands: