Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

‹‹ zurück zur Artikelübersicht

Frühjahrsverluste in der fränkischen Karpfenteichwirtschaft - Viraler Erreger als Ursache?

Datum: 20.04.2016   Autor: J. Bachmann

Jedes Jahr auf's Neue kam und kommt esim Frühjahr bei wieder ansteigenden (Wasser-) Temperaturen vereinzelt in fränkischen Fischweihern u Ausfällen bei unseren Karpfen. Oft waren diese Verlustgeschehen ohne eindeutige klinische Krankheitsanzeichen byw. Symptomatik bei den Fischen verlaufen, so dass man selten direkt eine exakte Diagnose zur Todesursache wagen konnte. Dies hat sich jetzt geändert. Beitrag in: Fischer & Teichwirt Ausgabe (März 2016)