Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

Rinder - Merkblätter

Kälbergesundheit

Datum: 08.12.2016   Autor: Dr. I. Lorenz

Die meisten Krankheiten, die zu Kälberverlusten führen, sind infektiöser Natur. Allerdings handelt es sich bei den beiden verlustreichsten Kälberkrankheiten (Kälberdurchfall und Rindergrippe) um klassische Faktorenerkrankungen. Das heisst, dass auch nicht-infektiöse Faktoren bei der Krankheitsentstehung eine Rolle spielen. Maßnahmen zur Vermeidung dieser Krankheiten sind solche, die die Abwehr des Kalbes stärken oder aber den Keimdruck in der Umwelt des Kalbes vermindern. Die folgenden Merkblätter beschreiben die häufigsten Kälberkrankheiten und wie sie verhindert werden können.

zum Artikel ››

Untersuchungsanträge

Datum: (tt.mm.jjjj)    Autor:

Alle aktuellen Untersuchungsanträge finden Sie Sie hier.

zum Artikel ››