Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

Schafe - Leistungen Tierarzt

Schafgesundheitsdienst TGD Bayern e. V.

Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht die Gesunderhaltung von bayerischen Schaf- und Ziegenherden sowie Gehegewildbeständen. Dies wird durch unsere hauseigenen Diagnostiklabors (Untersuchung von Kot, Blut, Milch, Futter, Wasser) unterstützt. Im Rahmen der integrierten Bestandsbetreuung findet eine individuelle Beratung und Problemlösung statt. Mittels Ultraschall können Trächtigkeitsuntersuchungen durchgeführt werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Schafgesundheitsdienstes ist das Monitoring und Sanieren von Infektionskrankheiten wie Maedi Visna, CAE und Pseudotuberkulose. Durch aktive Forschung (u . a. in den Bereichen Q-Fieber und Resistenzentwicklung von Anthelminitka) werden neue Prophylaxe- und Behandlungsmethoden entwickelt, um eine nachhaltige Tierhaltung zu gewährleisten. Mittels Fachvorträge findet ein stetiger Wissenstransfer zwischen Tierärzten und Tierhaltern statt. Unsere auf Kleine Wiederkäuer spezialisierten Tierärzte beraten Sie gerne!